Aktuality

Ve čtvrtek 7. 12. 2017 proběhla výroční Valná hromada AJV v budově Jihočeského kraje v Českých Budějovicích. ...

View on Facebook

pozvánka na výstavu Václava Johanuse. ...

View on Facebook

Asociace jihočeských výtvarníků sdílel(a) příspěvek uživatele BBK Niederbayern. ...

Information zur Ausstellung Künstler aus Passau zeigten von 18.05. bis 06.06.2017 verschiedene zeitgenössische Kunstwerke im Rathaus der Stadt Budweis. Diese Werke wurden bereits anlässlich der Eröffnung des Kulturmodells Bräugasse in Passau gezeigt. Im Gegenzug zeigen nun Künstler aus der Region Budweis ihre Werke im Kulturmodell Bräugasse. Die Auswahl wurde durch den AJV vorgenommen. Die Ausstellung wird von 10.11 bis 03.12 (jeweils Freitag bis Sonntag zwischen 15.00 Uhr und 17.00 Uhr) im Kulturmodell gezeigt. Die Werke der Ausstellung zeigen die Vielfältigkeit der Budweiser Kunstszene. Unterschiedlichste Werke, Bilder, aber auch Skulpturen in verschiedensten Formaten und Stilrichtungen und Fotografien zeigen ein buntes Bild der Budweiser Kulturlandschaft. Die Ausstellung präsentiert ausgewählte Werke von 27 Künstlern verschiedener Genres und künstlerischer Aktivitäten. Es werden von jedem Künstler zwei Kunstwerke ausgestellt. Gerade diese Vielfalt an künstlerischen Ansichten und Techniken sind das wertvollste Gut, um neue Erfahrungen und Inspiration wahrzunehmen. kunstbudweis / výstavačeskébudějovice Eröffnung / Zahájení: Donnerstag / čtvrtek , 9. 11. 2017, 18 Uhr / hod. Begrüßung / Uvítání: Jürgen Dupper Oberbürgermeister der Stadt Passau / primátor města Pasov Jiří Svoboda Oberbürgermeister der Stadt Budweis / primátor města České Budějovice Einführung / Úvodní slovo: Vít V. Pavlík Vorsitzender des AJV/ předseda AJV Musik / Hudba: SaxWork Quartett Ausstellungsdauer / Trvání výstavy: 10. 11. - 3. 12. 2017 Öffnungszeiten / Otevírací doba: Freitag - Sonntag / pátek - neděle 15 - 17 Uhr / hod. Kulturmodell, Bräugasse, 94032 Passau (D) +49 (0)851 37934034 www.kulturmodell.de Veranstalter / Organizátor: AJV + BBK www.ajv.cz www.niederbayern-bayern.de

View on Facebook